Kolumne

Kilians Plattenecke Mai 2014

Rip Lee Pryor
© PR

Rip Lee Pryor hat den markanten Bluesharp-Sound seines Vaters Snooky Pryor sehr gut verinnerlicht und spielt den Blues noch traditioneller als sein Daddy.

Weiterlesen …

Szene

Ein Wunder für Wilko Johnson?

(Kommentare: 1)

Wilko Johnson
© Timothy Allen

Gibt es doch noch Hoffnung für Wilko Johnson? Der Gitarrist und Mitbegründer von Dr. Feelgood hat eine neunstündige OP gut überstanden.

Weiterlesen …

Live On Stage

Konzerthinweise Mai bis Juli 2014 jetzt online!

(Kommentare: 0)

Live On Stage
© Davis/Fotolia

Sämtliche Konzerthinweise in den Rubriken "Clubs", "Festivals", "Tourneen" und "Verschiedenes" wurden am 1. Mai aktualisiert, einige Hundert Termine stehen derzeit online zur Verfügung.

Weiterlesen …

Live On Stage

Thorbjørn Risager begeistert in Bonn

(Kommentare: 1)

Thorbjørn Risager
© JC Baugé's Deadlypix

Mit seinem neuerdings unter dem Bandnamen The Black Tornado firmierenden Septett bewies der Däne einmal mehr seine Live-Qualitäten.

Weiterlesen …

Verlosungen

Die Gewinner/-innen der 32 Tickets

(Kommentare: 4)

Tony Spinner
Tony Spinner © Marco van Rooijen

Die Karten für das Blues & Rock Festival Altzella, das Dresdner Blues Festival und die Konzerte von Kenny Wayne Shepherd wurden heute verlost.

Weiterlesen …

Kolumne

Vier Damen und drei neue Scheiben

Leyla McCalla
Leyla McCalla © PR

Diesmal stehen Damen im Mittelpunkt, vorgestellt werden die neuen CDs von Leyla McCalla, Julie Holland und dem Duo Billy & Bloomfish.

Weiterlesen …

Review

Manhattan Blues Connection

Manhattan Blues Connection
© PR

Die Manhattan Blues Connection ging auf Nummer sicher, das Debütalbum „Cadillac Blues“ enthält in erster Linie häufig gecoverte Genre-Standards.

Weiterlesen …

Review

Robin Trower – Compendium

Robin Trower
© Neil Calandra

Die Doppel-CD “Compendium 1987–2013“ enthält 35 Stücke von Robin Trower, der in besagtem Zeitraum elf Alben eingespielt hat.

Weiterlesen …