Kolumne

Kilians Plattenecke November 2015

Rockin’ Johnny Burgin
Rockin’ Johnny Burgin © Delmark

Rockin’ Johnny Burgin: „Greetings From Greaseland“ • King Edward: „50 Years Of Blues“ • Tom Holland: „No Fluff, Just The Stuff“ • Cedric Burnside: „Descendants Of Hill Country“ • Duo-Sonics: „N Urtown“ • Meschiya Lake & The Little Big Horns: „Foolers’ Gold“

Weiterlesen …

Live On Stage

Henrik Freischlader, Meena Cryle, Nikki Hill und andere auf Tournee

(Kommentare: 0)

Meena Cryle
Meena Cryle © PR

Zur monatlichen Aktualisierung der bluesnews-Terminkalender wieder einige Tipps. Die beginnen mit überraschenden Neuigkeiten, denn Henrik Freischlader wird im Vorprogramm der Tedeschi Trucks Band auftreten ...

Weiterlesen …

Blues History

Clifton Chenier: King Of The Bayous

(Kommentare: 0)

Blues History: Clifton Chenier
© bn

Die meisten Musikstile haben mehr als einen Regenten – selbst im Blues gibt es kaum einen Musiker, der die Krone einer Stilistik für sich allein beanspruchen könnte. Wenn es jedoch um Zydeco geht, gibt es keinen Zweifel, wer der unbestrittene König und stilbildende Künstler dieser mitreißenden Musikform war: Clifton Chenier ...

Weiterlesen …

Just Rockin’ the Blues (Part I)

Vom Mississippi-Blues zum Rockin' Blues

(Kommentare: 0)

Just Rockin’ the Blues (Part I)
© bn

Stampfender Blues aus dem Mississippi-Delta und messerscharfer Rhythm & Blues aus den US-amerikanischen Metropolen gehörten vor mehr als 60 Jahren zu den Ingredienzen, die den Rockabilly und Rock’n’Roll mit hervorbrachten. Ende der 70er-Jahre erlebten sie ein Revival im Londoner Rockabilly-Boom ...

Weiterlesen …

Interview

Paul „Lil’ Buck“ Sinegal: Der kleine Strolch

(Kommentare: 0)

Paul „Lil’ Buck“ Sinegal
© bn

Nach über fünfzig Jahren im Musikgeschäft, hunderten Aufnahmen als Sideman bekannter Musiker, drei eigenen Alben und tausenden Liveauftritten ist Paul „Lil’ Buck“ Sinegal in den USA ein anerkannter und gefragter Bluesmusiker. In Deutschland ist der 71-Jährige allenfalls wenigen Kennern als Vertreter des Zydeco ein Begriff ...

Weiterlesen …

CD-Review

Lazer Lloyd - Lazer Lloyd

Lazer Lloyd
© bn

Eine bestechende stimmliche Performance, gepaart mit einem gitarristischen Ansatz, der auf melodische Soli und songdienliche Riffs setzt und selbst bei rockbetonten Nummern nie Gefahr läuft, sich in strukturlosem Gegniedel zu verlieren, so präsentiert sich der in New York ...

Weiterlesen …

Neue Artikelreihe:

Blues Future: Minor Cabinet und The Wake Woods

(Kommentare: 0)

Minor Cabinet – The Wake Woods
© bn

Ab sofort wagt bluesnews einen Blick in die Zukunft und stellt in einer neuen Artikelreihe talentierte Newcomern mit Potential vor. Minor Cabinet und The Wake Woods machen mit Indie- und Retro-Bluesrock den Anfang, im Dezemberheft geht es mit zwei Künstlern aus dem klassischen Bluesbereich weiter ...

Weiterlesen …

Interview

Michael van Merwyk: Wer will schon reich werden?

(Kommentare: 1)

Michael van Merwyk
© bn

Er zählt musikalisch zu den festen Größen der deutschen Bluesszene, was im übertragenen Sinne auch für seine stattliche Erscheinung mit 200 cm Körperlänge gilt. Michael van Merwyk gehört außerdem zu den produktivsten heimischen Blueskünstlern, allein im vergangenen Jahr veröffentlichte er vier CDs ...

Weiterlesen …