Interview

Juke Joint Pimps: Schroff, schnell, schrebbelnd, laut

(Kommentare: 0)

Juke Joint Pimps
© bn

Dieses Duo haut mitten aufs Auge. Guter alter Chicago-Blues à la Muddy Waters wird geboten. Auf Speed! Dazu erlesene Klassiker in mitnichten angestaubtem Update – und einiges mehr.

Weiterlesen …

Live On Stage

"Blues Will Eat" am 21. Februar in Nürnberg

(Kommentare: 0)

Black Kat & Kittens
Black Kat & Kittens © pr

Leider hat sich in bluesnews 80 der Fehlerteufel eingeschlichen, das Festival „Blues Will Eat“ findet nicht am 1., sondern am 21. Februar in Nürnberg statt.

Weiterlesen …

Interview

Kris Pohlmann: Kompletter Neustart

(Kommentare: 0)

Kris Pohlmann
© bn

Kris Pohlmann hat die Reset-Taste gedrückt und alles zurück auf Start gestellt, um als musikalischer Spätzünder das Bluesrock-Feld möglichst im Schnelldurchgang von hinten aufzurollen.

Weiterlesen …

Interview

Mississippi Heat: Die Philosophie des Blues

(Kommentare: 0)

Mississippi Heat
© bn

Seit der Gründung im Jahr 1991 hat sich Mississippi Heat einen festen Platz in der Bluesszene erarbeitet. Dem Zeitgeist zum Trotz ist Mississippi Heat dem Chicago-Blues treu geblieben und klingt auf der aktuellen CD „Warning Shot“ frisch und unverbraucht.

Weiterlesen …

Szene

Video-Tipp: Johnny Fontane and the Rivals

(Kommentare: 0)

Johnny Fontane and the Rivals
© pr

Zum Wochenende ein heißer Video-Tipp: Johnny Fontane and the Rivals stimmen mit einem knackigen Video-Clip auf ihr Debütalbum „Black Cadillac“ ein.

Weiterlesen …

Interview

Van Wolfen: „Stillstand langweilt mich“

(Kommentare: 0)

Van Wolfen
© bn

Micky Wolf führt den Blues in die Gegenwart und Zukunft, indem er auch auf zeitgemäße Stile wie Hip-Hop oder Scratchen zurückgreift. Mit Van Wolfen und neuer CD tourt er derzeit in Deutschland.

Weiterlesen …

SZENE

Royal Southern Brotherhood jetzt mit Tyrone Vaughan

(Kommentare: 0)

Royal Southern Brotherhood
© PR

Tyrone Vaughan, Sohn von Jimmie und Neffe von Stevie Ray Vaughan, steht jetzt in Diensten der Royal Southern Brotherhood, derzeit spielt die Band um Cyril Neville ein neues Album ein.

Weiterlesen …

Interview

Duke Robillard: Calling All Blues

(Kommentare: 0)

Duke Robillard
© bn

Mit Roomful of Blues machte er sich in den 1960ern und 1970ern einen Namen, Anfang der 1990er trat er dann die Nachfolge von Jimmie Vaughan bei den T-Birds an und zuletzt arbeitete er kurzzeitig als Tourgitarrist für Bob Dylan. Nun hat Duke Robillard ...

Weiterlesen …