CD-TIPP DES MONATS

Der monatliche CD-Tipp von bluesnews. Songs aus den Albem werden im Rahmen der Radiosendungen » Blues Brew (Radio FSK Hamburg) und » Bluesclubradio (Radio Dreyeckland Freiburg) vorgestellt. Die Senderfrequenzen und Termine der Sendungen finden sich unter dem jeweiligen CD-Tipp.


Kaliforniens heißester Bluesrocker?

(Kommentare: 0)

Brad Wilson - Blues Thunder

Brad Wilson
Blues Thunder
(Cali Bee Music, 52:12)

Ist es mit der kalifornischen Szene schon so weit gekommen? Auf die Idee, dass es sich bei Brad Wilson um „California’s hottest BluesRock singer/songwriter/guitarist“ handeln könnte, wie es im Releaseinfo heißt, dürfte angesichts des Openers seines neuen Albums jedenfalls kaum jemand...

Weiterlesen …

Ungewöhnlich und gewöhnungsbedürftig

(Kommentare: 0)

Dalannah and Owen - Been Around A While

Dalannah and Owen
Been Around A While
(Quest Records, 41:36)

Was Dalanna Gail Bowen und Owen Veber auf ihrem Album „Been Around A While“ präsentieren, ist, nun ja, in erster Linie erst einmal überaus ungewöhnlich und für das durchschnittliche Ohr wohl auch recht gewöhnungsbedürftig. Ein Umstand, der keinesfalls den...

Weiterlesen …

Blues, Ragtime und molllastiger Jazz

(Kommentare: 0)

Paper Moon Shiners

Paper Moon Shiners
Paper Moon Shiners
(ohne Label, 38:04)

Das Duo Paper Moon Shiners aus Austin, Texas, widmet sich ausschließlich jener Musik, die sich in den USA bis in die 20er-Jahre rund um das Vaudeville-Theater entwickelte. In ihr versammelten sich neben Blues, Ragtime und oftmals molllastigem Jazz so ziemlich alle Musikstile, die in...

Weiterlesen …

CD-Tipp des Monats (September 2015)

(Kommentare: 0)

Victor Wainwright & The Wildroots - Boom Town

Victor Wainwright & The Wildroots
Boom Town
(Blind Pig, 44:48)

Der schwergewichtige Tastenmann mit der markanten, an Dr. John bzw. Leon Russell erinnernden Stimme ist nach drei eigenen Produktionen endlich bei einem bekannteren Label gelandet und setzt hier seinen mit „Lit Up!“ (2011) eingeschlagenen Weg fort.

Weiterlesen …

CD-Tipp des Monats (August 2015)

(Kommentare: 0)

Nico Duportal & His Rhythm Dudes - Guitar Player

Nico Duportal & His Rhythm Dudes
Guitar Player
(Rhythm Bomb Records, 38:43)

Was für ein Brett! Mittlerweile treffen immer häufiger vorzügliche Platten mit 50er-Jahre R&B zur Rezension in der bluesnews-Redaktion ein, aber auf so einem Level wie Nico Duportal & His Rhythm Dudes spielen dann doch nur wenige. Hier passt einfach alles: Duportal...

Weiterlesen …

Rockender Blues und Classic-Rock

(Kommentare: 0)

Troy Redfern Band - Backdoor Hoodoo

Troy Redfern Band
Backdoor Hoodoo
(Blues Boulevard, 60:55)

Troy Redfern ließ vor ein paar Jahren mit dem walisischen Trio Electric Blues Reaction aufhorchen. Auch auf eigene Rechnung ist er mit einem Powerdreier unterwegs, für den er sich die Dienste des höchst erfahrenen Bassisten Stuart MacDonald gesichert, der einst Freddie King begleitete...

Weiterlesen …

Pure Pflichtübung für Fans

(Kommentare: 2)

Geoff Achison & The Souldiggers - 20th Anniversary Concert

Geoff Achison & The Souldiggers
20th Anniversary Concert
(Jupiter 2 Records, 79:26 plus DVD)

XXL-Doppeldecker vom Dauerbrenner Geoff. Warum live so gut gelitten, tritt mittels 2014er-Dokument erschöpfend zutage. Bis zur Erschöpfung, puh. Achison, McLachlan (bass), Logan (keyboards ... wow!) & Pantazis (drums) arbeiten sich mit gewohnt präziser Hingabe am...

Weiterlesen …

Stilistische und groovende Melange

(Kommentare: 0)

Billy Hector - Old School Thang

Billy Hector
Old School Thang
(Ghetto Surf Music, 49:32)

Wer aufgrund des CD-Titels vermuten sollte, dass sich der Sänger und (Slide-)Gitarrist aus dem US-Bundesstaat New Jersey ganz dem Retroblues verschrieben haben könnte, wird schnell eines Besseren belehrt. Denn kommt der mit sattem Bläser-Support angereicherte Opener „She’s Gone“...

Weiterlesen …

CD-Tipp des Monats (Juli 2015)

(Kommentare: 0)

Slam Allen - Feel These Blues

Slam Allen
Feel These Blues
(American Showplace Music, 49:56)

Neun Jahre hat Harrison „Slam“ Allen als Bandleader für James Cotton gearbeitet und war als solcher unter anderem als Sänger sowie einer von zwei Gitarristen bei dessen Grammy- wie BMA-nominiertem 2010er-Spätwerk „Giant“ mit von der Partie. Nun hat der Musiker...

Weiterlesen …

Dynamische Performance

(Kommentare: 0)

Lucky Peterson - Live in Marciac July 28th 2014

Lucky Peterson
Live in Marciac July 28th 2014
(Jazzbook Records, 78:35, DVD ca. 75 Min.)

Ohne Sängerin und Ehefrau Tamara, dafür mit einem zweiten Keyboarder und ansonsten mit jenen drei Musikern, mit denen er 2012 im Berliner 55 Arts Club auch die erste Live-DVD seiner Karriere aufgenommen hatte, spielte Lucky Peterson im Vorjahr den auf diesem CD/DVD-Set dokumentierten Festivalgig ...

Weiterlesen …

Abseits irgendwelcher Blues-Klischees

(Kommentare: 0)

Tinsley Ellis - Tough Love

Tinsley Ellis
Tough Love
(Heartfixer Music, 46:14)

Der Bluesrocker Tinsley Ellis legt mit „Tough Love“ bereits sein 18. Album seit Mitte der Achtzigerjahre vor. War der 57-jährige Gitarrenakrobat, der am besten klingt, wenn er seine zerkratzte alte Strat im glasklaren Sound aufblitzen lässt, in der Vergangenheit eher ein musikalischer Hansdampf ...

Weiterlesen …

CD-Tipp des Monats (Juni 2015)

(Kommentare: 0)

Lilly Martin - Right Now

Lilly Martin
Right Now
(ohne Label, 50:36)

Was für eine Stimme! Die New Yorkerin mit Wahlheimat Schweiz überzeugt einmal mehr mit Ausdruck, Kraft und Gefühl, wobei diese Attribute schon für ihre vorherigen Alben galten. „Right Now“ ist das bislang bluesigste Album von Lilly Martin und ihrer vierköpfigen Band, für das...

Weiterlesen …