CD-TIPP DES MONATS

Der monatliche CD-Tipp von bluesnews. Songs aus den Albem werden im Rahmen der Radiosendungen » Blues Brew (Radio FSK Hamburg) und » Bluesclubradio (Radio Dreyeckland Freiburg) vorgestellt. Die Senderfrequenzen und Termine der Sendungen finden sich unter dem jeweiligen CD-Tipp.


Hohepriester des Nichts aus Osnabrück

(Kommentare: 0)

Jimmy Reiter - High Priest Of Nothing

Jimmy Reiter
High Priest Of Nothing
(Pogo Pop, 51:26)

Gut Ding will Weile haben. Schon Ende der 90er machte der Osnabrücker Reiter die Demos für seine erste Soloscheibe. Zum fertigen Album kam es damals aber nicht. Stattdessen spielte der gefragte Gitarrist jahrelang an der Seite des Amerikaners Doug Jay und sammelte auch bei etlichen anderen Projekten reichlich Erfahrung als Sideman. Nun ist sein Solodebüt endlich da und überzeugt auf ganzer Linie.

Weiterlesen …

Flinkefinger-Gitarre und coole Boogie-Shuffle

(Kommentare: 0)

Hadden Sayers
Hard Dollar
(Blue Corn Music, 50:47)

Ein Skelett, dessen überdimensionierter Totenkopf Sonnenbrille und Hut trägt, ziert das Cover dieser Scheibe. In Erwartung von heftigem Bluesrock wird der Lautstärkeregler runter- und gleich nach den ersten Takten wieder weit nach oben gedreht. Denn was Hadden Sayers zu bieten hat, ist mehr als nur aller Ehren wert.

Weiterlesen …