Verlosung

bluesnews Collection Vol. 9: Fünf Bands werden vorgestellt

(Kommentare: 2)

bluesnews Collection Vol. 9
© bn

Die Würfel sind gefallen, die Songs von Wolfgang Becker & Christoph Keisers, der BillBrook BluesBand, von Blues Lick, Baum’s Bluesbenders und The Gap gefielen den bluesnews-Abonnent(inn)en am besten. Die konnten bis zum 15. Januar 2015 ihren Lieblingssong von der CD „bluesnews Collection Vol. 9“ wählen, die dem Dezemberheft gratis beilag. Kurios: Gleich drei Formationen landeten mit identischer Stimmenzahl auf dem dritten Platz, ergo – fair geht vor – werden in den bluesnews-Ausgaben 81 bis 84 fünf anstatt der geplanten vier Bands vorgestellt. Ebenfalls kurios: Eine der Bands brachte es auf etwa zehnmal so viele Votings wie alle anderen 18 Teilnehmer zusammen – und hat doch nicht gewonnen. Entscheidend war nämlich nicht der größte E-Mail-Verteiler oder Fleiß/Kreativität beim Ausfüllen der Abstimmungsmaske mit nicht existierenden Abonummern, sondern der Geschmack der bluesnews-Abonnent(inn)en. Nur die haben die Compilation mit der Ausgabe 80 erhalten, konnten abstimmen und CDs gewinnen. Womit wir zu den Glückspilzen kommen, aus dem großen Lostopf wurden Reinhard Kauschke (St. Augustin), Erhard Berndhardt (Frankfurt), Patrick Brückner (Mandelbachtal), Thomas Christan (Hamburg) und Dieter Schnurrenberger (Memmingerberg) als Gewinner gezogen, Päckchen mit je drei CDs aus unserem Fundus an Rezensionsexemplaren sind per Post unterwegs. Wir gratulieren und wünschen gute Unterhaltung!

21.01.2015 | Dirk Föhrs


Links
» Infos zur CD-Reihe bluesnews Collection



Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Peter Dinkelbach |

Interessant, wie viele Kleingeister und Kanalratten es doch gibt.....
Mehr als dieses Skandälchen hätte mich jedoch interessiert, wie viele Abonnenten sich an der Abstimmung beteiligt haben.
Gruß und Blues,
Peter

Kommentar von Andreas Rumpf |

Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern von der 2nd Bridge Blues Band aus Zweibrücken. Wir hatten das Vergnügen, in der letzten Vorstellungsrunde dabei zu sein. Das ist bei manchen Veranstaltern ein richtiger Türöffner. Ich freue mich für die Gewinner und auf die Portraits in den kommenden Ausgaben.

Viele Grüße aus Zweibrücken

Andi